Bundesrechenzentrum GmbH

Wir sind der marktführende Technologiepartner des öffentlichen Bereichs (Public Sector) in Österreich und entwickeln und betreiben mehr als 400 IT-Anwendungen und E-Government-Lösungen. Darüber hinaus verfügen wir über eines der größten Rechenzentren des Landes und hüten den Datenschatz der Republik.

Als eines der größten IT-Unternehmen Österreichs beschäftigen wir mehr als 1200 Mitarbeiter/innen. Wir sehen uns als Motor der digitalen Transformation im Public Sector, mit dem Ziel, Services für Bürger/innen und Unternehmen zu verbessern sowie die Produktivität der österreichischen Verwaltung zu steigern. Unsere engagierten und hochqualifizierten Mitarbeiter/innen entwickeln smarte und sichere Services mit Technologien wie Big Data, Artificial Intelligence, Blockchain und Robotics.

Als Full-Service-Provider betreibt das BRZ flexible, automatisierte IT-Lösungen zu wettbewerbsfähigen Preisen.
Wir erleichtern das Leben von mehr als acht Millionen Österreicherinnen und Österreichern.Unsere Kunden kommen aus dem öffentlichen Bereich: Bundesministerien, das Bundeskanzleramt, aber auch ausgegliederte Einrichtungen, Universitäten und Oberste Gerichtshöfe gehören dazu.

Fakten

Branchen

Informationstechnologie, Software, IT, EDV, Öffentlicher Dienst

Fachrichtungen

Informatik, Software Engineering, Sonstige, Wirtschaftsinformatik

Standort/e

Wien, Linz

Umsatz

EUR 292 Mio.

Mitarbeiter/innen national

1.200

Praktika

ja

Einstiegsmöglichkeiten

Traineeprogramme (SAP und JAVA), Praktikum, Junior Positionen

Kontakt

Georgina Bender
Telefon: +43 664 88723910
bewerbung@brz.gv.at

Bundesrechenzentrum GmbH
Hintere Zollamtsstraße 4
1030 Wien
Tel:  +43 1 71123-0