EBG MedAustron GmbH

MedAustron in Wiener Neustadt ist eines der modernsten Zentren für Krebsbehandlung und Forschung. Weltweit existieren erst fünf derartige Zentren, die wie MedAustron die Strahlentherapie sowohl mit Protonen als auch mit Kohlenstoffionen an einem Ort gemeinsam anbieten.

Hochkomplexe, eigens entwickelte Anlagen auf dem neuesten Stand der Technik werden im Kampf gegen Krebs eingesetzt. Das Herzstück der Anlage ist die bei MedAustron in Zusammenarbeit mit diversen universitären und industriellen Partnern entwickelte Medizintechnik, die von einem kreisförmigen Teilchenbeschleuniger mit ca. 80 m Umfang, dem Synchrotron, als Strahlenquelle versorgt wird. Dort werden die Ionen auf bis zu zwei Drittel der Lichtgeschwindigkeit beschleunigt und danach in einen der vier Bestrahlungsräume geführt.

Bei MedAustron wird eine innovative Form der Strahlentherapie, die Ionentherapie, verwendet. Diese Therapieform macht es möglich, die Strahlenbelastung des vor dem Tumor gelegenen gesunden Gewebes zu senken und die dahinter befindlichen Bereiche fast vollständig strahlungsfrei zu halten.

Arbeiten Sie mit uns daran, MedAustron zum weltweit erfolgreichsten Krebstherapie- und Forschungszentrum zu machen und werden Sie Teil unseres Teams!

Fakten

Branche/n

Medizintechnik, Wissenschaft, Forschung

Fachrichtungen

Elektrotechnik, Mechatronik, Medizintechnik, Physik, Software Engineering

Produkte

Ambulatorium für Krebsbehandlung mit Ionentherapie

Mitarbeiter/innen national

derzeit ca. 160

Praktika

ja

Einstiegsmöglichkeiten

Accelerator Physicist

Medical Physicist

Electronics Engineer

Mechanics Engineer

Software Engineer

Kontakt

Romana Haider, MSc

Human Resources

Tel: +43 2622 26100154

EBG MedAustron GmbH
Marie Curie-Straße 5
2700 Wiener Neustadt
Standnummer: B54
Datum
06.04.2017
Ort
Freihaus und Bibliothek TU Wien