Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft mbH (FFG)

Talente – Der Förderschwerpunkt des BMVIT

Wir unterstützen Forschende rasch und unbürokratisch bei ihrer Karriereplanung:

DIE ÖSTERREICHISCHE JOBBÖRSE FÜR FORSCHUNG, ENTWICKLUNG UND INNOVATION

  • Vom Praktikum über Dissertationsstellen bis zur Senior Position
  • Vernetzung von Forschenden mit heimischen Unternehmen
  • Frei zugänglich und kostenlos unter www.ffg.at/jobboerse

FEMtech PRAKTIKA FÜR STUDENTINNEN

  • Praktika von 1 bis 6 Monaten für Studentinnen österreichischer Universitäten und Fachhochschulen
  • Betreuung durch qualifizierte MitarbeiterInnen
  • Bruttomonatsgehalt von mind. 1.400,- Euro
  • Einbindung in die Forschungs- und Innovationsthemen des Unternehmens
  • Know-How aus der Praxis und Vermittlung von Schlüsselqualifikationen
  • www.ffg.at/femtech-praktika

KARRIERE-GRANTS FÜR VORSTELLUNGSGESPRÄCHE & DEN UMZUG NACH ÖSTERREICH

  • Finanzielle Unterstützung für Bewerbungsgespräche in Österreich
  • Förderung für den Umzug nach Österreich & Unterstützung für PartnerIn und Familie
  • www.ffg.at/karriere-grants

Talente ist ein Förderschwerpunkt des Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie (BMVIT) und wird von der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft (FFG) abgewickelt.

Fakten

Branche/n

Wissenschaft, Forschung

Fachrichtungen

Automatisierungstechnik, Bauingenieurwesen, Biomedical Engineering, Chemie, Elektronik, Elektrotechnik, Finanz- und Versicherungsmathematik, Geodäsie und Geoinformatik, Informatik, Maschinenbau, Materialwissenschaften, Mathematik, Mechatronik, Medizintechnik, Metallurgie, Physik, Raumplanung, Software Engineering, Sonstige, Telekommunikation, Verfahrenstechnik, Vermessung und Geoinformation, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurswesen-Maschinenbau

Standort/e

Wien

Kontakt

Talente Team der FFG
Sensengasse 1
1090 Wien
Tel.: 05 77 55 - 2222
Email: studentinnenpraktika@ffg.at

Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft mbH (FFG)
Sensengasse 1
1090 Wien
Standnummer: B77
Datum
17.05.2018
Ort
Freihaus und Bibliothek TU Wien