Lenzing AG

Seit 80 Jahren denken wir bei Lenzing über Fasern hinaus. Mit dem natürlichen Rohstoff Holz schaffen wir erfolgreiche und begeisternde Lösungen für die Bedürfnisse dieser Welt: für Konsumentinnen und Konsumenten, für unsere Kunden und Partner – und für eine Umwelt, in der wir alle gerne leben. Unser Können und unsere Leidenschaft sind darauf ausgerichtet, die Branchen Mode, Handel, Industrie, Kosmetik und Hygiene mit Produkten und Services zu unterstützen, die Mehrwert schaffen und Ressourcen schonen.

Diese Fasern sind Ausgangsmaterial für eine Vielzahl von Textil- und Vliesstoff-Anwendungen, kommen aber auch in technischen Anwendungen sowie in Schutz- und Arbeitskleidung zum Einsatz.

Der Erfolg der Lenzing Gruppe basiert auf einer konsequenten Kundenorientierung, gepaart mit Innovations-, Technologie- und Qualitätsführerschaft. Lenzing bekennt sich zu den Grundsätzen nachhaltigen Wirtschaftens auf Basis von sehr hohen Umweltstandards und kann für seine Geschäftsprozesse auf zahlreiche Zertifizierungen als nachhaltigstes Unternehmen der Branche weltweit verweisen.

Neben ihrem Kerngeschäft Fasern ist die Lenzing Gruppe auch im Geschäftsfeld Engineering und Anlagenbau tätig – zum Großteil für eigene Standorte, aber auch für externe Kunden. Technikbegeisterte Tüftler, lebensnahe Forscher und verantwortungsbewusste Visionäre finden bei Lenzing beste Chancen für Entwicklung und Karriere.

Wir sind von Natur aus innovativ – und Sie?

Fakten

Branche/n

Chemie, Pharma

Fachrichtungen

Automatisierungstechnik, Biomedical Engineering, Chemie, Elektrotechnik, Maschinenbau, Verfahrenstechnik, Wirtschaftsingenieurswesen-Maschinenbau

Produkte

Lenzing setzt mit Qualität und Innovationskraft Standards auf dem Gebiet der holzbasierten Cellulosefasern. Mit 80 Jahren Erfahrung ist die Lenzing Gruppe das einzige Unternehmen weltweit, das nennenswerte Mengen aller drei Generationen von holzbasierten Cellulosefasern produziert. Die Produkte werden unter den Produktmarken TENCELTM für Textilanwendungen, VEOCELTM für Vliesstoffe und LENZINGTM für spezielle Anwendungen in anderen Bereichen vermarktet. Mit Innovationen wie der Recycling-Technologie REFIBRATM, den identifizierbaren Fasern der Marke LENZINGTM ECOVEROTM und dem Lyocell-Filamentgarn der Marke TENCELTM Luxe zählt Lenzing weltweit zu den Innovationsführern.

Standort/e

Produktionsstätten: Österreich: Lenzing, Heiligenkreuz; weltweit: China, Indonesien, Großbritannien, Tschechien, USA

Büros: Hong Kong, Indien, Korea, Singapur, Thailand, Türkei

Umsatz

1.976,8 Mio Euro

Mitarbeiter/innen national

ca. 3.100

Mitarbeiter/innen international

ca. 6.500

Praktika

ja - Mindestdauer: 3 bis längstens 6 Monate

MItarbeit an einem Projekt wird angestrebt.

Einstiegsmöglichkeiten

Die Einstiegsmöglichkeiten für Absolventen/innen der oben angeführten Studienrichtungen sind vielfältig. Nähere Informationen finden Sie auf: http://www.lenzing.com/karriere

 

Kontakt

Silja Köbrunner, MA
jobs-Lenzing@lenzing.com

Julia-Britta Majcen
jobs-Heiligenkreuz@lenzing.com