Gemeinsam (weiter)entwickeln

Advertorial

...in der Generali Informatik

Berufswünsche beginnen bereits im Kindergartenalter. Alles ist möglich – vom Arzt bis zum Zeppelinpilot stehen alle Tore offen.
Konkreter wird es für manche von uns schon in der Schulzeit, für manche erst dann, wenn man sich für eine Studienrichtung entscheidet. In den einzelnen Studienabschnitten und Praktika ergeben sich Perspektiven, die Möglichkeiten der weiteren beruflichen Entwicklungen werden konkreter und die eigenen Vorstellungen und Wünsche nehmen Formen an.
Kannst Du Dir vorstellen, bei einer der größten Versicherungen Europas Deine ersten beruflichen Erfahrungen zu sammeln?
Konkret in der Generali Informatik – als Junior Java Entwickler?

Was macht die Generali Informatik?

Die Generali Informatik ist der Bereich der Generali Versicherung AG, der für die Entwicklung von eigenen Softwareprogrammen zuständig ist – nicht nur in Österreich, sondern auch teilweise für die Region CEE und Russland.
Im Moment sind knapp über 200 Mitarbeiter in diesem Bereich beschäftigt.

Was machst Du als Programmierer in der Generali Informatik?

Onur Kaya ist seit einigen Monaten als Programmierer in der Generali Informatik tätig und erzählt Dir über die Besonderheiten seines Jobs:

  • Was ist das Coolste an deinem Job als Programmierer?

„Mein Aufgabengebiet besteht aus unterschiedlichen Bereichen. Neben der klassischen Softwareentwicklung übernehme ich Aufgaben aus dem Requirement Engineering und der Softwarearchitektur. Mein Aufgabengebiet fordert viel Eigenverantwortung, weshalb mir auch dementsprechend Flexibilität zur Verfügung gestellt wird. Außerdem fördert mein Job diverse Qualifikationen, wie Programmierung, Softwarearchitektur, und Projektmanagement.“

  • Warum würdest du die Generali Versicherung AG an StudentInnen und AbsolventInnen der TU Wien weiterempfehlen?

„In den meisten IT-Firmen wird die Arbeit als Requirement Engineer, Softwarearchitekt, Programmierer etc. aufgeteilt. Die Tätigkeit als Informatiker bei der Generali ist jedoch vielfältig gestaltet, sodass man Aufgaben aus allen Bereichen der IT übernimmt. Dadurch entwickelt  man sich zum Experten und zum Allrounder in der Softwareentwicklung. Für Studenten bietet das Unternehmen genügend Flexibilität an, um ausreichend Zeit für die offenen Lehrveranstaltungen zu investieren.“

Du willst wie Onur Kaya Teil eines jungen, dynamischen Programmierer-Teams werden? Dann bewirb Dich jetzt unter https://generali-portal.rexx-recruitment.com/stellenangebot.html?yid=946– wir freuen uns auf Deine Bewerbung!